Hungener GewerbeaustellungHuGA

19. und 20. September 2013

Grußwort Bürgermeister Wengorsch

Bürgermeister Rainer WengorschLiebe Gäste der Hungener Gewerbeausstellung 2015,
liebe Gewerbetreibende,

schon seit vielen Jahren ist die Hungener Gewerbeausstellung ein fester und wichtiger Termin in unserem Veranstaltungskalender – und das nicht ohne Grund.
Gewerbetreibende bekommen die Möglichkeit sich zu präsentieren, können ihr Netzwerk erweitern um neue Geschäftskontakte zu knüpfen und handeln somit natürlich im Interesse aller. Für die Kunden wiederum kann dieser direkte Kontakt zum Anbieter das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit und die Qualität des Produktes steigern. Dies wird auch die Kaufentscheidung zu Gunsten eines regionalen Unternehmens fördern.
Die Gewerbeausstellung ist somit ein Schaufenster für die regionalen und überregionalen Angebote unserer Schäferstadt.

Weiterhin möchte ich betonen, dass es heute nicht mehr selbstverständlich ist, dass eine Kommune mit all ihren Helfern eine Gewerbeausstellung auf die Beine stellt. In diesem Zuge möchte ich natürlich allen Beteiligen recht herzlich danken.

Diese alle zwei Jahre stattfindende Gewerbeausstellung ist eine enorme Bereicherung für Hungen. Deshalb hat sich die Stadt auch in diesem Jahr gerne wieder als verlässlicher Partner an der „HuGA“ beteiligt.

Die Hungener Gewerbeausstellung demonstriert eindrucksvoll, dass es sich lohnt, die Anbieter vor Ort zu berücksichtigen. Die gut 50 Aussteller in diesem Jahr repräsentieren wichtige Wirtschaftsfaktoren unserer Stadt und unserer Region.
Sie stehen für bodenständiges mittelständisches Unternehmertum – die Säule unserer heimischen Wirtschaft. Und sie stehen für eine Qualität und Vielfalt des Angebots, die die zahlreichen Besucher überzeugen wird.

Gerne begrüßen wir Sie am Samstag den 19. und Sonntag den 20. September auf dem Veranstaltungsgelände!

Rainer Wengorsch
Bürgermeister

Grußwort des Gewerbevereins zur "HuGA 2015"

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,Albrecht Nies
sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

bereits zum 19. Mal findet in diesem Jahr die HuGA statt, zu der Sie der Hungener Gewerbeverein 1834 e.V. sehr herzlich einlädt. Rund 60 Aussteller freuen sich darauf, Ihnen am 19. und 20. September 2015 in der Stadthalle am Grassee und auf dem angrenzenden Außengelände ihre aktuelle und umfangreiche Produkt- und Dienstleistungspalette zu präsentieren.

Die Freifläche ist traditionell den „größeren Ausstellungsobjekten“ vorbehalten – hier findet man die Neuheiten der Autohäuser, aus dem Heizungs- und Sanitärbereich, Fahrradservice, Steinmetzbetriebe, eine Kaffeerösterei mit Ausschank sowie einen mobilen Holzbackofen mit knusprigen Köstlichkeiten. Im Innenbereich der Stadthalle geben Fachhandelsgeschäfte, Handwerksbetriebe und Dienstleister einen Einblick in ihr vielfältiges Leistungsspektrum.

Großen Zuspruch bei der letzten Gewerbeausstellung im Jahr 2013 hatten unsere Impulsvorträge zu Themen rund ums Bauen, Renovieren, Gesundheit und Fitness. Diesen Service bieten wir den Besuchern auch dieses Jahr wieder an und gehen davon aus, dass großes Interesse besteht.

Ein buntes Rahmenprogramm findet an beiden Tagen in dem Gastronomiezelt im Außenbereich statt. So veranstalten wir am Samstagnachmittag um 14:00 Uhr unsere diesjährige Schulanfängerbegrüßung im Rahmen der HuGA. Der Sonntag wird eingeleitet durch den musikalischen Frühschoppen mit dem Musikzug Steinheim. Eines der Highlights des Rahmenprogramms wird sicher die Trial-Vorführung der Radfahrervereinigung Gießen Kleinlinden e.V. sein. Für die Kleinen steht außerdem eine Hüpfburg bereit.

Zum Ausklang des ersten Ausstellungstages am Samstagabend ab 19:00 Uhr haben wir für unsere Gäste eine „bittersüße Mischung“ aus vier Damen gebucht. Belle Mélange gibt sich die Ehre mit einer Lehrstunde „was Mann wissen muss“. Eine musikalisch-köstliche
Unterhaltung, die Sie unter keinen Umständen verpassen dürfen. Ein zünftiger Biergarten im Veranstaltungszelt lädt mit herzhaften und süßen Spezialitäten zum Verweilen ein. .

Nutzen Sie die Gelegenheit, an diesem Wochenende einen Bummel über unser Ausstellungsgelände zu machen. Noch einen Grund uns zu besuchen ist der „Tag der Feuerwehr“, welcher am Sonntag gegenüber unserer Ausstellung am Feuerwehrstützpunkt Hungen stattfindet. Wir versprechen Ihnen Abwechslung, Spaß und viele Informationen.

Auf der 19. Hungener Gewerbeausstellung wird für jeden etwas geboten. Lassen Sie sich überraschen von dem vielfältigen, bunten Angebot, der Leistungsfähigkeit und dem guten Service der einzelnen Aussteller. Besuchen Sie die HuGA am 19. und 20. September 2015.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr
Albrecht Nies
1. Vorsitzender
Hungener Gewerbeverein 1834 e.V.

Aussteller HuGA 2015 - StandplanPlakat HuGA 2015

Rahmenprogramm zur HuGA 2015

Biergarten im Zelt auf dem HuGA-Gelände

Samstag, 19.09.2015

14 - 16 Uhr Begrüßung der Besucher der Hungener Gewerbeausstellung
  Schulanfängerbegrüßung der neuen ABC-Schützen
  • Präsente für die Schultüte
  • Fotoshooting mit Adolf Schmidt
  • Kindertanzvorführung und Mitmach-Aktion mit Tanzschule Theuerl
  • Akrobatik auf Rädern – Trial-Vorführung des RV Kleinlinden
18 Uhr Einlass für das nachfolgende Konzert
19 Uhr Konzertabend mit „Belle Mélange“:
Cherchez la femme – was Mann wissen muss
Vorverkauf EUR 12,50 / Abendkasse EUR 15,00

Sonntag, 20.09.2015

ab 10 Uhr Tag der Feuerwehr“ auf dem Stützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr gegenüber der Hungener Gewerbeausstellung
11 - 13 Uhr Musikalischer Frühschoppen mit dem Musikzug Steinheim
anschließend Tanzvorführung der Tanzschule Theuerl
Live-Musik mit Mona und Bianca Poloschek
Hoheitlicher Besuch

An beiden Tagen steht eine Hüpfburg für die kleinen Ausstellungsbesucher bereit.
Die genauen Zeiten der Vorführungen entnehmen Sie bitte den Hinweistafeln auf der HuGA 2015.
- Programmänderungen vorbehalten -

Impulsvorträge auf der HuGA 2015

Samstag, 19.09.2015

14.00 Uhr - „Sparen leuchtet ein“, (ovag Energie)
14.30 Uhr - „Kreuzfahrtenurlaub – nix für mich!?“, (Mein Urlaub Reisebüro)
15.00 Uhr - „Existenzgründen und sichern“, (Wirtschaftspaten e.V.)
16.00 Uhr - „Arthrose an Hüfte und Knie“, (Asklepios Klinik Lich GmbH)
17.00 Uhr - „Neue Heiztechniken - professionell und lösungsorientiert“, (Oberhessische Gasversorgung GmbH)

Sonntag, 20.09.2015

13.00 Uhr - „Kreuzfahrtenurlaub – nix für mich!?“, (Mein Urlaub Reisebüro)
14.00 Uhr - „Existenzgründen und sichern“, (Wirtschaftspaten e.V.)
15.00 Uhr - „Die Renten sind sicher - fragt sich nur in welcher Höhe?“, (LVM-Versicherungsbüro Ulli M. Scholz)
16.00 Uhr - „Arthrose an Hüfte und Knie“, (Asklepios Klinik Lich GmbH)

- Programmänderung vorbehalten -

   

schaeferstadtbrachenbuchhugaveranstaltungenmitglied